Faith, keiner wollte sie haben, aber das Schicksal sucht sich seine Wege

Faith, keiner wollte sie haben, hautkrank, abgemagert, wer holt sich denn so etwas ins Haus?

463215311830749492971672969985862462341120nLange hatten wir versucht eine Pflegestelle für Faith zu finden, doch niemand hat sich für das arme Tier interessiert, nicht ein Einziger nachgefragt.
Dann endlich ein Lichtblick, Faith hätte zu einer anderen Orga können und wir waren froh. Doch es kam für Faith knüppeldick und sie musste auf Grund der immer schlimmer werdenden Erkrankung noch in Rumänien in die Klinik und die Reise nach Deutschland war nicht mehr möglich. Durch diese Verzögerung, war Ihr Pflegeplatz dann vergeben.
Da einer unserer Wunschhunde leider nicht mehr gefunden wurde, war dessen Platz bei uns frei geworden und wir beschlossen kurzfristig, Faith direkt aus der Klinik auf den Transport zu nehmen.
Sie hatte sich etwas dort erholen können, daher wurde die Verlegung nach Deutschland ermöglicht.
Haut und Knochen kamen bei uns an, der Körper gezeichnet durch die Milben, aber.....
Schwanz wedelnd, offen und glücklich zog die Kleine bei uns ein und noch am selben Tag, meldete sich ganz unverhofft ein junges Paar mit Hund und Katze und bot sich als Pflegestelle an.
Noch am selben Nachmittag kamen die neuen Pflegeeltern zu uns auf den Tierschutzhof Karlsruhe und besuchten ihren Pflegehund. Booooommmmmm............. mitten ins Herz ist Faith in ihrer überaus liebevollen Art gesprungen. Seelenverwandschaft total.
Da wir Faith erst noch ein wenig bei uns, unter engmaschiger Versorgung durch unsere Tierärztin Lisa Meinhardt behalten wollten, kamen die Pflegeeltern fast täglich zu uns auf den Hof um Faith zu verwöhnen. Auch der eigene Hund lernte Prinzessin Faith sehr schnell kennen und lieben.
Enger und immer enger wurde die Beziehung zwischen den beteiligten und Faith entwickelte sich in den letzten eineinhalb Wochen zu einem wunderschönen, liebevollen und fast gesunden Hund.
Die Bindung wurde von Tag zu Tag enger und schnell war für uns klar, dass wir mit Faith, eine Pflegestelle verloren haben.
Faith hat es geschafft, so viele Menschen haben sie nur mitleidig wahrgenommen....
Das Schicksal geht schon merkwürdige Wege.
„Mach es gut Faith, Du wirst uns fehlen, Du bist ein absoluter Hauptgewinn, wir lieben Dich!“

Mehr Bilder von Faith