Julia und der Zahnstein

Zahnstein-05Nach rund einem halben Jahr ist es endlich soweit und wir können Julias Zähne angehen.
Schon bei Ihrer Ankunft war klar, dass wir es hier mit einem Zahnsteingebirge zu tun haben.
Heute Morgen um halb acht, wurde Julia von Susanne in ihrem neuen zu Hause abgeholt und in die Kleintierpraxis Meinhardt nach Durlach gebracht. Endlich konnten wir das festzementierte Gemisch aus Speichel, Futterresten, Keime und Bakterien von Julias Zähnen lösen und hierbei auch gleich den Allgemeinzustand der Zähne prüfen. Da dies unter Narkose passiert, ist es möglich, eine gründliche Untersuchung des Kiefers durchzuführen.
Auch wurden Julia dann gleich die Ohren geputzt und wir hoffen, dass sie nun besser hört (kleiner Scherz)

Auf jeden Fall hat unsere liebe Tierärztin Lisa Meinhardt wieder super gearbeitet und Julia verließ die Praxis mit einem strahlenden Lächeln.

Zahnstein-01Zahnstein-02Zahnstein-03Zahnstein-04