Spendenaufruf April 2019

Spendenaufruf-April-2019Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich mich wieder mit einem Aufruf an Euch wenden, um uns finanziell und materiell zu unterstützen.

Unsere letzten beiden Notfälle Asco und nun Blacky belasten uns finanziell erheblich. Gerade Asco hat uns leider sehr viel Geld gekostet und die Vermittlungen laufen auch sehr schlecht, da im Moment zu Hauf süße kleine Welpen vermittelt werden, die dann, weil der Direkt Adoptant oder die Pflegestelle nicht mehr damit klarkommt, bei uns abgegeben. Dem ursprünglichen Importeur, (Tierschützer) ist es dann doch recht gleichgültig, ob wir Probleme haben oder nicht. Aus den Augen, Schutzgebühr eingetrieben, aus dem Sinn.

Daher nun mein Aufruf, helft uns, damit wir weiterhin unsere Aufgabe bewältigen können. Wir sind vollständig auf Spenden angewiesen und erfahren keinerlei Unterstützung von der öffentlichen Hand.

Besucht unsere Wunschliste unter:   https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/ZGBBWUKZOAMJ

Hier findet Ihr die Dinge, die wir dringend für unsere Tiere benötigen.

Aber auch finanziell Hilfe benötigen wir dringend, da wir die Laborkosten, Strom, Versicherung, Miete und anderes mehr, leider nicht in Naturalien bezahlen können.

Bitte spendet an

Deutsche Skat Bank
Tierschutzhof Karlsruhe
DE10 8306 5408 0004 0818 20
GENODEF1SLR

oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Bitte "Geld an Freunde senden", sonst fallen Gebühren an)

Geldspenden sind steuerlich anrechenbar. Bis 200,- Euro genügt als Nachweis gegenüber dem Finanzamt der Kontoauszug.